Karamell-Ren-Süßigkeiten - DIY Handwerk .Site

Karamell-Ren-Süßigkeiten


Wir lieben alles um diese Jahreszeit … am Feuer sitzen, heißen Kakao trinken, Geschenke geben (und empfangen! Hehe), fröhliche Musik, die Hektik, Dekoration, Keksherstellung und die Liste könnte weiter und weiter gehen ! Wir haben beschlossen, dass wir nach dem neuen Jahr mit einer gesunden Ernährung beginnen werden, denn auf diese Weise geben wir nicht alle Weihnachtsgeschenke weiter! Dieses Jahr müssen wir diese Karamell-Rentier-Bonbons zu der Liste der Leckereien hinzufügen, die wir verschlingen wollen. Sie sind fast zu süß zum Essen, aber irgendwie schaffen wir es!

Diese kleinen Rudolph Bonbons bestehen aus Karamell, Streuseln und Pocky Sticks und sehen auf Cupcakes entzückend aus, wären aber auch eine süße Ergänzung zu Ihrem Lebkuchenhaus! Sie sehen sogar süß aus und stehen alleine als süße Leckerbissen zu Weihnachten, hässlichen Pullovern, Büro-, Verpackungs- oder Keksdekorationspartys. Der Weihnachtsmann mag es, dieses Jahr mit seinen Keksen und seiner Milch ein paar Rentierbonbons zu kaufen, und die Kinder werden eine Menge Spaß haben, sie zu machen!

was du brauchst:

• 2 Karamel-Quadrate
• Schokoladen Pocky Sticks
• Essbares schwarzes Sparkle-Gel
• 2 weiße Konfetti-Streusel
• 1 Jumbo Red Ball bestreuen
• Weiße Kugel streut
• 2 braune Streusel
• Mikrowelle
• Messer
• Zahnstocher

wie man:

Schritt 1
Legen Sie zwei Karamel-Quadrate auf eine mikrowellenfeste Platte und erhitzen Sie sie für 5-7 Sekunden. Rollen Sie die zwei Karamell-Quadrate zu einem großen Ball und dann abreißen Sie etwa 1/3, und rollen Sie die einzelnen Stücke in zwei Kugeln.

Schritt 2
Nehmen Sie den kleineren Ball und verwenden Sie Ihre Daumen und Zeigefinger, um zwei kleine Stücke Karamell in die Ohren zu kneifen. Form sie so, dass sie klein und dreieckig aussehen, und dann unter den Ohren und in der Mitte des Balls, schneide ein anderes Stück aus, um wie eine Nase auszusehen. Das Karamell “Gesicht” sieht tatsächlich wie ein Fuchs aus, bis Sie die rote Streusel Nase und Geweih hinzufügen.

Schritt 3
Stecken Sie zwei braune Streusel in den Karamell zwischen die Ohren, um wie Geweih aussehen. Setzen Sie Ihre Jumbo-Rot-Streusel auf die Nasenspitze, und legen Sie die zwei weißen Konfetti Streuseln, wo Sie die Augen setzen möchten.

Schritt 4
Nimm den größeren Ball (Körper) und rolle ihn mehr in ein Oval als einen Kreis. Ziehen Sie ein kleines Stück Karamell auf den Rücken, um wie ein Schwanz zu sehen, und setzen Sie zufällig Ihre kleinen weißen Kugel-Streusel über den ganzen Rücken und die Seiten des Rentiers.

Schritt 5
Schneiden Sie Ihre Schokoladen Pocky Sticks in vier ¾ “Stücke. Verwenden Sie einen Zahnstocher, um 4 Beinlöcher auf der Unterseite des Körpers vorzubohren. Drehen Sie den Zahnstocher um die Löcher größer als der Zahnstocher, aber etwas kleiner als die Breite der Pocky Sticks. Versuchen Sie, die Vorder- und Hinterbeine parallel zueinander zu platzieren.

Schritt 6
Stecken Sie die abgeschnittenen Enden der Pocky-Stock-Beine in die Löcher. Möglicherweise müssen Sie sie drehen, um sie zu bewegen, ohne die Stöcke zu brechen. Sie müssen vielleicht sogar den Karamellkörper etwas umformen oder sogar das Karamell um die Beine herum schieben, um sie an Ort und Stelle zu halten.

Schritt 7
Drücken Sie den Kopf auf das vordere Ende des Karamellkörpers und verwenden Sie dann Ihr schwarzes Sparkle-Gel, um kleine Punkte (Pupillen) auf die weißen Konfetti-Sprinkle-Augen zu geben.

Voilà! Ihr kleines Rentier ist bereit für die Ferien. Fröhliche Weihnachten!



Write comment on this post